RSS start | index | login or register | find | edit
Online for 6934 days.




sticky snips:



no backlinks


11 active users:

unknown (11)

Recent edits:

2003-09-23-mgmt stick
by unknown, a long time ago

Vor mittlerweile schon einiger Zeit ist mir die Idee des Regenerativem Programmierens gekommen. In meinem kleinen Köpfchen hätt ich mir das so vorgestellt:

Nach einer laengeren Zeit, in der rein Kundenorientiert und Projektbezogen gearbeitet wurde wird das Projektteam für ein kurzes Hausinternes Projekt abgestellt. Dies sollte keinen grö▀eren Umfang als vielleicht 2 Monate und als gesetztes Ziel eine Verbesserung in einem beliebigen Arbeitsvorganges haben. Der (meiner derzeitigen Ansicht nach) Clue an der der Sache wäre, dass sie dieses kleine Projekte in einer neuen, kewlen, funkigen, kick-ass technologie/sprache/framework/ablauf/... umsetzen können.

Was ich mir daraus erhoffen würde:
  • Regeneration durch Abwechslung für das Projektteam - die vielleicht mögliche Burn-outs verhindern
  • Evaluierung und Erfahrung in neuen Domains - Team bleibt am neuesten Stand (zu mindest bleibt es nicht auf dem aktuellen Wissensstand stehen)
  • Optimierung und Unterstützung eines laufenden Arbeitsprozesses mit einer ma▀geschneiderten Lösung (die es im optimalsten Fall sogar bis zum Vertrieb schaft)
  • es ist irgenwie kultig:)

    Der Nachteil der Sache ist natuerlich, dass es für die Firma nicht gerade billig kommt:( Aber andererseits wie teuer sind diverse Schulungen, Personalfluktuation, Firmenausflüge, ...

    Würd mich echt sehr interessieren was ihr dazu denkts!

    no comments yet!

    Please log in (you may want to register first) to post comments!
    No attachments for this snip.
    Upload / manage attachments!
  •   c'est un vanilla site